Energiewechsel

Merzig: Ausflug zur Saarschleife und Burg Montclair

Pressemeldung vom 10. September 2015, 12:51 Uhr

Die Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer des Sozialwerks Saar-Mosel gGmbH und der Jugendmigrationsdienst des Internationalen Bundes e.V. laden zu einem Ausflug zur Saarschleife ein. Wir fahren mit der Fähre und machen einen Spaziergang zur Burg Montclair. Für die Teilnehmenden entstehen keine Kosten.
Die Saarschleife ist das bekannteste Wahrzeichen des Saarlandes. Die Burg Montclair lockt mit ihrer 1000jährigen Geschichte und der tollen Aussicht von den Türmen auf die Saarschleife.
Treffpunkt: 13:30 Uhr, Parkplatz Jugendhaus Merzig, Torstraße 28a. Von dort fahren wir mit einem Kleinbus (max. 15 Personen). Eine Anreise mit dem eigenen PKW ist ebenfalls möglich. Um Anmeldung bis zum 25.09.2015 wird gebeten! Alle Altersgruppen sind herzlich willkommen.
Anmeldung und Informationen: Radostina Kikillus, Tel.: 0151-14945591, r.kikillus@swsm-merzig.de; Anna-Lena Rosenberg, Tel. 06861-790889, anna-lena.rosenberg@internationaler-bund.de

Donnerstag, 15. Oktober:
„Viele Aufträge – wenige Mitarbeitende. Hier sind sie! – Offen für Vielfalt“, Großer Sitzungssaal des Rathauses
Im Rahmen der Veranstaltung erfahren Betriebsinhaber/innen, wie sie neue Mitarbeiter/innen finden, wer sie bei der Integration neuer Kolleginnen und Kollegen ins Unternehmen unterstützen kann und welche Fördermöglichkeiten vom Bund genutzt werden können.
Organisiert wird die Veranstaltung von der IHK Saarland, dem VHG Merzig e.V., der HWK Saarland und dem Teilprojekt „IQ Merzig“ im IQ Landesnetzwerk Saarland.
Beginn der Veranstaltung ist um 18:30 Uhr im großen Sitzungssaal des Rathauses.

Darüber hinaus finden folgende Veranstaltungen statt:
Aktionen der KiTas in der Kreisstadt Merzig

Die Merziger KiTas beteiligen sich an der interkulturellen Woche mit Internationalen Frühstücken, Sing- und Spielnachmittagen und weiteren Aktionen.

Führung durch die Polizeiinspektion Merzig (Geschlossene Veranstaltung für den Integrationskurs der VHS Merzig-Wadern e.V.)
Im Rahmen einer eineinhalbstündigen Führung erhalten die Teilnehmenden des Integrationskurses der VHS Merzig-Wadern e.V. einen Einblick in die Arbeit und Aufgaben der Polizei.

Augenklick mal – BBZ echt interCOOLturell
Vom 01.08. bis zum 20.09.2015 ruft das BBZ Merzig zu einem Fotowettbewerb auf. Über Facebook, Twitter und Instagram kann jeder seine Perspektive vom interkulturellen Leben in Merzig unter #intercoolturell hochladen. In der Zeit vom 21.09. bis zum 27.09.2015 können alle eingesendeten Bilder auf der Facebook- und der Instagramseite des BBZ („BBZ Merzig“) geliked werden. Aus den beliebtesten Bildern präsentiert eine intercoolturelle Jury dann die drei besten Bilder mit Geldpreisen. Die Siegerehrung findet am 02. Oktober im BBZ Merzig statt.

Rathausführung (Geschlossene Veranstaltung für den Integrationskurs der VHS Merzig-Wadern e.V.)
Nach der Begrüßung durch Bürgermeister Marcus Hoffeld, erhalten die Teilnehmenden der Integrationskurse der VHS Merzig-Wadern e.V. Einblicke in die verschiedenen Ämter und Abteilungen des Merziger Rathauses und das politische Leben in der Stadt.

Mehrgenerationenhaus des SOS-Kinderdorf Saar, Am Seffersbach 5
Im Eingangsbereich des Mehrgenerationenhauses wird eine Weltkarte aufgestellt und alle sind eingeladen ihre Herkunftsregion zu markieren. Auch Reisen in ferne Länder und andere Kulturen können markiert werden. Am Ende erwarten wir eine dichtbestückte Karte und viele Gespräche und Erzählungen.
Eine Fotoaktion lädt ebenfalls zum Mitmachen ein: Ein typischer, aber nicht so sehr bekannter Gegenstand aus dem Herkunftsland unserer Gäste wird fotografiert. Die Bildbetrachtenden sollen erraten, um welches Land es sich handelt.
Im Verlauf der interkulturellen Woche stehen die gesamten Aktivitäten des Mehrgenerationenhauses unter dem Motto: Vielfalt – das Beste gegen Einfalt! So werden in dieser Woche im Rahmen des Mittagstisches Köstlichkeiten aus den Herkunftsländern von Mitarbeiterinnen des Mehrgenerationenhauses angeboten.

Quelle: Kreisstadt Merzig

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis