Energiewechsel

Homburg: Übung der Bundeswehr – Einschränkungen im Bereich Homburg und Bruchhof möglich

Pressemeldung vom 26. März 2014, 14:22 Uhr

Von Dienstag, 1. April, bis Donnerstag, 3. April 2014, führt das Fallschirmjägerbataillon 263 aus Zweibrücken mit 30 Soldaten und drei Radfahrzeugen eine Orientierungsübung durch. Diese findet im Raum Homburg (Mitte) und Bruchhof statt. Dabei sind auch Nachtmärsche geplant.

Die Bundeswehr macht darauf aufmerksam, dass insbesondere für den Straßenverkehr mit Gefahren zu rechnen ist.

Quelle: Kreisstadt Homburg

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis