Energiewechsel

Homburg: Tanz mit „Kaffee oder Tee“

Pressemeldung vom 18. Februar 2011, 09:04 Uhr

Veranstaltung von Stadt und SWR-Fernsehen am 13. März

„Darf ich bitten“, so wird Heike Greis, die Gastgeberin in „Kaffee oder Tee?“ ihre Gäste am, 13. März 2011, ab 16.30 Uhr im Kulturzentrum Saalbau in Homburg begrüßen.

An diesem Sonntag veranstaltet die Sendung vom Dritten Programm des SWR-Fernsehens „Kaffee oder Tee?“ zusammen mit der Kreisstadt Homburg eine besondere Tanzveranstaltung.

Freunde der klassischen Disziplinen kommen zu Standard- und Lateintänzen – von Walzer bis Rumba – auf ihre Kosten. Musik der 70er- und 80er-Jahre hat die Band Noble Composition für all diejenigen im Programm, die Disco- oder Swingrhythmen schätzen. Stargäste des Nachmittags sind das Weltklasse-Tanzpaar Motsi Mabuse und Timo Kulczak, die Ausschnitte aus ihrem lateinamerikanischen Programm präsentieren. Die beiden Tänzer sind den „Kaffee-oder-Tee?“-Zuschauern gut bekannt durch ihre Tanzlektionen im SWR-Fernsehen. Sie werden persönlich mit den Gästen neue Tänze üben und Tipps und Tricks für den perfekten Auftritt auf dem Parkett verraten.

Zur Stärkung in der Pause gibt es außerdem ein kleines Buffet. Der Eintrittspreis beträgt 26 Euro im Vorverkauf bzw. 28 Euro an der Abendkasse. Im Eintrittspreis enthalten sind: Kaffee oder Tee, ein Stück Kuchen sowie Snacks vom Buffet.

Einlass am Veranstaltungstag ist ab 16 Uhr. Anmeldung unter folgender Telefon-Nummer 06841 / 101 166 oder unter touristik@homburg.de<mailto:touristik@homburg.de>. Nähere Informationen unter www.homburg.de<http://www.homburg.de> und www.kaffee-oder-tee.de.

Quelle: Stadt Homburg

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis