Energiewechsel

Homburg: Orientierungsmärsche des Regiments 26 aus Zweibrücken

Pressemeldung vom 9. Oktober 2015, 11:03 Uhr

Homburg gehört zum Übungsraum

Das Fallschirmjägerregiment 26 aus Zweibrücken führt in der kommenden Woche mehrere Orientierungsübungen durch, bei denen auch Homburg zum Übungsgebiet gehört. Von Montag, 12. Oktober, bis Donnerstag, 15. Oktober 2015, ist eine Übung vorgesehen, an der etwa 30 Soldaten und fünf Radfahrzeuge teilnehmen. Diese wird in Homburg und Kirrberg durchgeführt. Dazu kommt am Dienstag und Mittwoch. 13. und 14. Oktober, eine Orientierungsübung mit 80 Soldaten und fünf Radfahrzeugen, die in Homburg, Kirrberg und Einöd durchgeführt wird.

Am Mittwoch, 14. Oktober, folgt dann eine weitere Orientierungsübung, die mit 15 Soldaten und drei Radfahrzeugen ebenfalls in Homburg und Kirrberg absolviert wird.
Die Bevölkerung wird gebeten, sich auf mögliche Gefahren im Straßenverkehr einzustellen.

Quelle: Stadt Homburg

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis