Energiewechsel

Homburg: Oldtimer Treff 2016 in Homburg

Pressemeldung vom 26. Juli 2016, 13:29 Uhr

Sperrungen und Halteverbote werden eingerichtet

Am Samstag, 6. August 2016, kommen Oldtimer-Fans in Homburg wieder voll auf ihre Kosten. In der Innenstadt – auf dem Christian-Weber-Platz, dem Ilmenauer Platz, am Rondell, vor dem Gothaer Haus und in der gesamten Fußgängerzone – locken zwischen 9 und 16 Uhr wie in den vergangenen Jahren beim Old- & Youngtimer Treff historische Motorräder und LKW’s, Traktoren sowie klassische Old- und auch Youngtimer die Besucherinnen und Besucher an.

Organisiert wird die bisher siebte Veranstaltung dieser Art von Werner Schwindt und dem Homburger Gewerbeverein. Die kostenlose Anmeldung der Teilnehmer erfolgt ab 9 Uhr auf dem Christian-Weber-Platz. Erwartet werden erneut viele schöne und gut erhaltene Fahrzeuge aus den vergangenen Jahrzehnten.

Hierfür werden an den genannten Plätzen bereits ab Freitagabend, 5. August, Sperrungen eingerichtet. Auch der Radweg in der Talstraße wird ab dem Restaurant „Jank’s“ bis zur Eisenbahnstraße aufgrund der Veranstaltung gesperrt. Außerdem werden im Be- und Entladebereich der Talstraße in Höhe des Christian-Weber-Platzes sowie auf dem Parkplatz Homburger Hof und entlang des Ilmenauer Platzes Halteverbote eingerichtet.

Quelle: Stadt Homburg

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis