Energiewechsel

Homburg: Meisterkonzert mit renommiertem Barockensemble

Pressemeldung vom 3. Dezember 2014, 08:46 Uhr

LAUTTEN COMPAGNEY Berlin zu Gast

Die Lautten Compagney Berlin fasziniert schon seit Jahren auf zahlreichen Festivals und Konzerten mit ihrer unverkennbaren Handschrift und immer neuen Programmideen ihr Publikum.

Unter der Leitung von Händelpreisträger Wolfgang Katschner zeigt das Ensemble eine große Vielfalt sowohl in Besetzung als auch dem damit verbundenen musikalischen Bereich von verschiedenen kammermusikalischen Stücken bis hin zum barocken Opernorchester.

Zu ihrer unverwechselbaren Handschrift gehört zudem das Verknüpfen schon fast vergessener Meister mit Bezügen zur modernen Musik. Zahlreiche bisher veröffentlichte CD’s und die Auszeichnung des ECHO-Klassiks sowie 2012 die Verleihung des Rheingau-Musikpreises durch die kreativen Konzepte und innovativen Ideen bestätigen ihren internationalen Erfolg.

Im Dezember ist das Erfolgsensemble zu Gast im Saalbau Homburg und will die Zuhörer mit Musikstücken von Philip Glass und Tarquinio Merula begeistern. Der künstlerische Leiter der Homburger Meisterkonzerte, Markus Korselt, wird im Foyer des Saalbaus ab 19.30 Uhr eine Einführung in den Abend geben.

Karten für die Veranstaltung am Donnerstag, 11. Dezember 2014, um 20 Uhr gibt es beim Kulturamt der Stadt Homburg, Tel.: 06841/101-168, im Internet unter www.homburger-meisterkonzerte.de<http://www.homburger-meisterkonzerte.de> und an allen ticket-regional-Vorverkaufsstellen.

Quelle: Stadt Homburg

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis