Energiewechsel

Homburg: Malbuch über den Lebensraum Wald für alle Vorschulkinder

Pressemeldung vom 13. Mai 2015, 15:37 Uhr

Kinder- und Jugendbüro verteilt Bücher in den Homburger KiTas

Das Kinder- und Jugendbüro der Stadt Homburg hat gemeinsam mit dem Verlag „Markt & Media“ ein Malbuch über den Lebensraum Wald erarbeitet.

Die Ersten, die in den Genuss des Werks mit vielen Infos zum Thema Wald und dessen Bewohner, Mal- und Bastelvorlagen kamen, waren die Vorschulkinder der KiTa Charlottenburg, die kürzlich mit ihrer Leiterin Monika Forster Sandra Schatzmann und Michelle Mannweiler aus dem Kinder- und Jugendbüro sowie Beigeordnete Christine Becker empfingen. Diese überreichten jedem ein eigenes Exemplar, das in den kommenden Wochen bearbeitet werden kann.

„Wir gehen oft mit den Kindern in den Wald, z.B. zum Frühstücken. Häufig fällt uns dann auf, dass viele gar nicht informiert sind über die heimischen Vogelarten und Bäume“, so Monika Forster, die sich daher besonders über das Malbuch für ihre Schützlinge freute.

Das Buch wurde durch Sponsoren finanziert, wofür sich Sandra Schatzmann nochmal bedankte. Es ist in einer Auflage von 500 Exemplaren erschienen, so dass alle Homburger Vorschulkinder ein Buch über den Lebensraum Wald bekommen können.

Quelle: Stadt Homburg

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis