Energiewechsel

Homburg: Land- und Flohmarkt am Samstag in Homburg

Pressemeldung vom 7. Oktober 2014, 14:56 Uhr

Viele Besucherinnen und Besucher erwartet

Knapp 40 Aussteller werden beim diesjährigen Landmarkt am 11. Oktober 2014 auf dem Historischen Marktplatz in Homburg vertreten sein. Von 9 bis 15 Uhr gibt es Produkte aus der Region – aus eigener Herstellung und eigenem Anbau. Angeboten wird Obst- und Gemüse, Wild, Fleisch, Wurst, Käse, aber auch Äpfel und Kürbisse befinden sich im Sortiment der Aussteller.

Natürlich werden auch zahlreiche Produkte aus dem Biosphärenreservat Bliesgau und der Region Saar-Pfalz, wie Honig vom Imker, frische Backwaren oder selbst gemachte Liköre und Schnäpse, Marmeladen, Säfte und Speiseöle aus der Region zum Kauf verführen. Im Angebot sind auch Naturprodukte aus Schafwolle und weitere Handarbeiten und Dekorationsartikel sowie Blumen für den Herbst.

Auch die Tiere vom Ziegenhof aus Bruchmühlbach-Miesau sind dabei und freuen sich auf Besuch im Streichelzoo. Parallel zum Landmarkt findet rund ums Forum der monatliche Flohmarkt statt. Hier wird zwischen 8 und 16 Uhr die gesamte Palette des typischen Flohmarktwarensortiments sowie Antiquitäten und Kunsthandwerksgegenstände angeboten.

Quelle: Stadt Homburg

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis