Energiewechsel

Homburg: „Kaffee oder Tee“ mit Tanz – Beliebte TV-Sendung zu Gast im Homburger Saalbau

Pressemeldung vom 22. Oktober 2014, 08:38 Uhr

Kommende Woche ist es soweit: Zum zweiten Mal führt die SWR-Sendung „Kaffee oder Tee“ zusammen mit der Stadtverwaltung Homburg eine Tanzveranstaltung der besonderen Art durch. Es gibt Live-Musik mit der Gruppe „Time Machine'“, Kaffee oder Tee mit Kuchen von Homburger Bäckern, Snacks von Feinkost Flatter, Tanzdarbietungen von zwei Tanzschulen und dem Weltklasse-Tanzpaar Motsi Mabuse und Evgenij Voznyuk sowie natürlich auch eine Auffrischung der eigenen Tanzkenntnisse. Das alles erwartet die Gäste am 2. November 2014 ab 15.30 Uhr im Homburger Saalbau. Durch das Programm wird SWR-Moderatorin Heike Greis führen.

Das Kulturamt der Stadt Homburg freut sich, für diese Veranstaltung Sponsoren gefunden zu haben, die sich mit eigenen Beiträgen an dem Tanznachmittag beteiligen:
Die Tanzschule Goebel wird mit mehreren Tanzpaaren dabei sein und lateinamerikanische Tänze präsentieren. Von der Tanzschule Zentz kommt „Poppin LEO“ mit einer Hip Hop-Interpretation. Feinkost Flatter sorgt für die Verpflegung genauso wie die Bäckereien Emser, Gerhard Ecker, Lapot, Reichhart, Berthold Gillen, Glutting, Heusser sowie Eberle & Eberle. Für die Dekoration sorgt das Blumenhaus Rieß-Leidel.

Es gibt noch Karten für die Veranstaltung. Einlass ist bereits ab 15 Uhr. Der Eintrittspreis beträgt 28 Euro im Vorverkauf und 30 Euro an der Tageskasse, inklusive Kaffee oder Tee, einem Stück Kuchen und dem kalten Büffet. Tickets sind erhältlich im Kulturamt der Stadt Homburg (Tel.: 06841/101-168), unter www.ticket-regional.de/homburg<http://www.ticket-regional.de/homburg> und bei allen ticket regional-Vorverkaufsstellen.

Quelle: Stadt Homburg

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis