Energiewechsel

Homburg: Einstimmung auf Halloween in der „Lesezeit“

Pressemeldung vom 22. Oktober 2014, 08:36 Uhr

Jennifer J. Grimm und Daniela Scheele im Café 1680

Die Autorinnen Jennifer J. Grimm und Daniela Scheele werden am kommenden Samstag, 25. Oktober 2014, ab 19 Uhr im Café 1680 (ehemals Stadtcafé) mit Vampirgeschichten und düsteren Märchen auf Halloween einstimmen. Die Lesungen finden im Rahmen der „Homburger Lesezeit“ statt, der Eintritt ist kostenlos. Organisiert wird die Reihe, die bis April 2015 noch sieben Veranstaltungen dieser Art anbietet, von der Akademie für Ältere, vom Frauenkulturstammtisch, vom Kulturbeigeordneten der Stadt Homburg, Raimund Konrad, sowie Ulrich Burger, der auch die saarländische Buchmesse „HomBuch“ ins Leben rief.

Quelle: Stadt Homburg

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis