Energiewechsel

Homburg: Dr. Peter Hilzensauer stellt aus

Pressemeldung vom 12. September 2016, 14:01 Uhr

„Es ist wie es ist“ ab 19. September 2016 im Saalbau Nach der Devise „Gut Ding braucht Eile“ bringt Dr. Peter Hilzensauer mit flotter Hand Darstellungen zu Papier, die das Menschsein mit spitzbübischem Witz kommentieren. Kein Wunder, ist er doch als Karikaturist unterwegs und mit seinen Arbeiten als solcher inzwischen auch weit über die Homburger Grenzen bekannt.

Hilzensauer arbeitet mit schwarzer Tusche, Aquarellfarbe und mit einer großen Portion Humor. Mit feinster Linie und schelmischer Feder nimmt er menschliche Eigenheiten und Verhaltensweisen in Bild und Wort aufs Korn. Seine Menschenbilder sind oft tiefgründiger als es auf den ersten Blick den Anschein hat. Hilzensauers Karikaturen regen so zum Schmunzeln wie zum Nachdenken an. „Es ist wie es ist“ – so der Name seiner Ausstellung – bietet amüsante Unterhaltung.

Die Ausstellung von Peter Hilzensauer in der Galerie im Kulturzentrum Saalbau wird am Montag, 19. September 2016, um 18.30 Uhr eröffnet. Die Begrüßungsworte spricht Oberbürgermeister Rüdiger Schneidewind. In die Werkschau führt die Kuratorin Dr. Françoise Mathis-Sandmaier ein. Auch der Karikaturist wird anwesend sein. Der Eintritt zur Vernissage ist frei.

Quelle: Stadt Homburg

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis