Energiewechsel

Homburg: Der Musiksommer beginnt

Pressemeldung vom 27. Mai 2015, 11:14 Uhr

„The Ambassadors“ am 30. Mai auf dem Marktplatz

Der Homburger Musiksommer lockt seit Jahren viele Musik-Interessierte auf den Historischen Marktplatz. Den Auftakt in diesem Jahr macht der Jazz-Frühschoppen am Samstag, 30. Mai 2015, ab 11 Uhr mit der Formation „The Ambassadors“.
Das zwölfköpfige Jazz-Ensemble ist ein auf dem Flugplatz Ramstein stationierter Stabsmusikkorps der US-Luftstreitkräfte in Europa. Seit ihrer Gründung im Jahr 1945 hat diese Gruppe bei zahlreichen Auftritten weltweit einen breiten Querschnitt des amerikanischen Jazz präsentiert.

Die hohe Wandlungsfähigkeit des Ensembles erlaubt es ihm, seine Auftritte auf eine Vielzahl von musikalischen Wünschen zuzuschneiden, die von der Umrahmung offizieller militärischer Veranstaltungen bis hin zu Auftritten bei Jazzfestivals und in Konzertsälen reichen. Auch wenn die Band in der Musik Glenn Millers verwurzelt ist, gehören zum aktuellen Repertoire bekannte und beliebte Hits ebenso wie Spitzenarrangements aus Musicals und Filmen.

Insgesamt können sich Musikfans bis Anfang September im Rahmen des Musiksommers jeweils auf 13 Auftritte in der Reihe Querbeat (freitags ab 19 Uhr) und beim Jazz-Frühschoppen (samstags ab 11 Uhr) freuen.

Quelle: Stadt Homburg

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis