Energiewechsel

Homburg: Container-Plätze in Stadtteilen wieder in Betrieb

Pressemeldung vom 23. Februar 2017, 12:13 Uhr

Wegen erfahrungsgemäß geringer Anlieferungsmengen gab es in den vergangenen Wochen bei der Abfuhr von privatem Grünschnitt mit Containern eine Pause in den Ortsteilen Einöd, Beeden und Jägersburg.

Diese Pause ist bald beendet. Die Grünschnittcontainer stehen ab Anfang März 2017 in den drei genannten Stadtteilen wieder bereit. In Einöd steht der Container dann am Mittwoch, 1. März 2017, in Jägersburg und Beeden dann ab Samstag, 4. März, wieder zur Abgabe von privatem Grünschnitt zur Verfügung.

Neben der Entsorgung des Grünschnitts in Containern ist diese auch auf dem Waldparkplatz an der Kirrberger Landstraße jeweils mittwochs von 15 bis 18 Uhr und samstags von 10 bis 16 Uhr möglich. In Kirrberg war die Winterpause wesentlich kürzer, hier wurde der Betrieb bereits Mitte Januar wieder aufgenommen.

Darüber hinaus gibt es auch die Möglichkeit, Grünschnitt aus Privathaushalten bei der Firma Jakoby, Michelinstraße 6, montags bis freitags von 7 bis 16.30 Uhr sowie samstags von 7 bis 12 Uhr abzugeben. Auch im Wertstoff-Zentrum Am Zunderbaum kann zu den dort bestehenden Öffnungszeiten privater Grünschnitt in kleineren Mengen abgegeben werden.

Quelle: Stadt Homburg

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis