Energiewechsel

Homburg: „Boys only!“ – Ein Wochenende in der Natur

Pressemeldung vom 31. August 2016, 13:36 Uhr

Rucksacktour durch den Bliesgau

In den Sommerferien starteten zehn Jungs zusammen mit den Erlebnispädagogen Julia Buchholz und Daniel Wack vom Biolandhof Wack zu einer Rucksacktour durch den Bliesgau. Organisiert wurde das Abenteuer-Wochenende vom Kinder- und Jugendbüro der Stadt Homburg gemeinsam mit dem Verein Grüne Pause e.V.

Keiner der jungen Teilnehmer wusste so richtig, was auf ihn zukommen würde und so waren alle aufgeregt und gespannt auf drei erlebnisreiche Tage. Als die Gruppe sonntags stolz, zufrieden und auch ein bisschen müde wieder am Biolandhof ankam, hatten alle eine Menge an tollen Erfahrungen im Gepäck: 40 Kilometer zu Fuß durch den Bliesgau bei schönstem Wanderwetter, kochen über dem Lagerfeuer, zelten im Wald, die Wohltat eines Tretbeckens nach langem Fußmarsch, sich in der Gruppe gegenseitig unterstützen, mal die Zähne zusammenbeißen und weiterlaufen, auch wenn der Rucksack schwer ist, das Beste Chilli con Carne der Welt probieren und viele Eindrücke mehr standen am Ende dieses Abenteuers, an das sich alle sicherlich noch lange zurück erinnern werden.

Quelle: Stadt Homburg

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis