Energiewechsel

Homburg: Ältere Eiche auf Friedhof in Bruchhof muss gefällt werden

Pressemeldung vom 19. Mai 2014, 12:06 Uhr

Grünflächenabteilung muss aus Sicherheitsgründen eingreifen

Die Grünflächenabteilung der Stadt teilt mit, dass auf dem Friedhof in Homburg-Bruchhof in der kommenden Woche eine größere Eiche gefällt werden muss.

Bei einer eingehenden Untersuchung der Roteiche wurden kürzlich größere Faulbereiche am Wurzelstock festgestellt. Der Baum ist im städtischen Baumkataster mit der Nummer 5889 registriert. Aus Sicherheitsgründen muss er nun allerdings gefällt werden. Nach Rücksprache mit dem städtischen Baubetriebshof wird die Fällung am kommenden Donnerstag, 22. Mai 2014, vorgenommen werden.

Quelle: Stadt Homburg

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis