Energiewechsel

Homburg: Action im Kletterpark Merzig für Jugendliche

Pressemeldung vom 15. September 2016, 15:56 Uhr

Das Jugendamt des Saarpfalz-Kreises bietet in Kooperation mit den JugendpflegerInnen der Städte Bexbach, Blieskastel, Homburg und St. Ingbert sowie der Gemeinde Kirkel für den 24. September 2016 ist eine Jugendfahrt in den Kletterpark Merzig an.

Der Kletterhafen Merzig, ist der neueste und größte Kletterpark und Hochseilgarten in der Großregion. Von der Netzbrücke über schwankende Bohlen bis zum Tarzan-Seil sind hier die verschiedensten Aufgaben zu lösen. Schritt für Schritt jedoch, unter fachkundiger, erlebnispädagogischer Anleitung lernen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die unterschiedlichen Parcours des Hochseilgartens kennen. Dabei stehen Selbstvertrauen und Teamgeist ebenso, wie der Spaß am gemeinsamen Erleben im Vordergrund.

Im Teilnehmerbeitrag von 15 Euro ist neben der Hin- und Rückfahrt in einem Reisebus auch der Eintritt sowie eine Unfall- und Gruppenhaftpflichtversicherung enthalten. Die Betreuung durch hauptamtliche Jugendpfleger des Jugendamtes und der Städte und Gemeinden des Saarpfalz-Kreis sind gewährleistet. Teilnehmen können Jugendliche aus dem Saarpfalz-Kreis im Alter von zehn bis 16 Jahren mit einer Mindest-Greifhöhe von 1,60 m.

Auskünfte und Anmeldungen sind bei der Kreisjugendpflege, Beate Hussong, Tel.: 06841/104 – 8152 möglich.

Quelle: Stadt Homburg

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis