Energiewechsel

Großrosseln: Inserationsauftrag eines Verlages

Pressemeldung vom 12. Mai 2014, 13:47 Uhr

Zurzeit schreibt ein Verlag aus Tschechien die Gewerbetreibenden der Gemeinde Großrosseln an, mit der Aufforderung eine Anzeige für ein Bürgerinformationsfolder zu schalten. Ich weise ausdrücklich darauf hin, dass die Gemeinde Großrosseln nicht der Auftraggeber ist, obwohl dies hier den Eindruck vermitteln soll. Sobald wir ein Projekt dieser Art planen, machen wir dies im Gemeindejournal bekannt und geben der entsprechenden Firma ein Empfehlungsschreiben mit auf den Weg. Ich bitte alle Gewerbetreibenden um entsprechende Vorsicht.

Quelle: Gemeinde Großrosseln

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis